Zur Person

Projektleiterin des Emscherkunstwegs bei der Emschergenossenschaft (Essen) / Studium der Kunstgeschichte und Spanischen Philologie an der Ruhr-Universität Bochum, an der Universidad de Navarra in Pamplona und an der Sorbonne (Paris 1) / Doktorandin an der Leuphana Universität Lüneburg (Dissertation zum Thema textile Strukturen in der Malerei Pierre-Auguste Renoirs) / Seit Master-Abschluss Lehraufträge an der Leuphana Universität Lüneburg, an der Folkwang Akademie der Künste und an der Ruhr-Universität Bochum / Ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand des Kunstvereins Bochum

Arbeitsschwerpunkte:

Französische Malerei des 18. und 19. Jahrhunderts, zeitgenössische Kunst, Modeforschung, Modedarstellungen in der Malerei, Materielle Kultur, Fetischismusforschung, Kunst im öffentlichen Raum

Wissenschaftliche Beiträge:

Mitmachen und mitgestalten – Vermittlung ökologischer Themen durch partizipative Kunstprojekte, in: KULTURELLE BILDUNG ONLINE:
https://www.kubi-online.de/artikel/mitmachen-mitgestalten-vermittlung-oekologischer-themen-durch-partizipative-kunstprojekte

Netzwerke der Verbundenheit – Erinnerungen und Spuren in Chiharu Shiotas Fadeninstallationen, in: Kunsttexte. Journal für Kunst- und Bildgeschichte, 4/2019, S. 1-10.

Sol Caleros Bildräume – Dekonstruktionen des Exotischen, in: Kunsttexte. Journal für Kunst- und Bildgeschichte, 2/2017, S. 1-10.

Liliana Vélez Jaramillo: „Muchacha“, in: Miradas, Zeitschrift für Kunst- und Kulturgeschichte der Américas und der iberischen Halbinsel, Bd. 3, 2016, S. 91-94.

Pierre Bonnard und seine Rehabilitierung als moderner Künstler – eine Pariser Retrospektive, in: Kunstchronik, Jg. 68, Heft 12, Dez. 2015, S. 612-617.

Rezension: Gertrud Lehnert, Alicia Kühl, Katja Weise (Hg.): Modetheorie. Klassische Texte aus vier Jahrhunderten, Bielefeld, 2014. http://www.netzwerk-mode-textil.de/index.php?option=com_flexicontent&view=category&cid=55&Itemid=154&lang=de

Katalogeintrag: Cuno Amiet, in: Weltsichten. Landschaft in der Kunst seit dem 17. Jahrhundert, hrsg. von Silke von Berswordt-Wallrabe und Volker Rattemeyer, Bochum [u.a.] 2010, S. 285.

Beiträge in Zeitschriften (Online und Print):

Mit der Schere durch die Farbe
trailer – kultur. kino. ruhr, 12. November 2014.

Die Mona Lisa des Nordens
trailer – kultur. kino. ruhr, 22. Januar 2015.

Meister der Emotionen
trailer – kultur. kino. ruhr, 24. Februar 2015.

Vermarkter des Impressionismus
trailer – kultur. kino. ruhr, 01. Juni 2015.

Aus Liebe zur Mode – Frauendarstellungen im Frühwerk Pierre-Auguste Renoirs, in: Basler Zeitung, Beiheft zur Ausstellung „Renoir. Zwischen Bohème und Bourgeoisie“ (Kunstmuseum Basel), 31. März 2012, S. 59.

Rückriem-Ausstellung an der RUB
pflichtlektüre – Onlinemagazin für Studierende, 31.01.2010.

Sehenden Auges – Christoph Bölls Hommage an Max Imdahl
pflichtlektüre – Onlinemagazin für Studierende, 08.02.2010.

Nichts wie weg!
pflichtlektüre, 04/2009